Home Betfair Wetten
Betfair Sportwetten – die weltweit größte Wettbörse

betfair wetten

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern von Sportwetten ist Betfair kein Online Buchmacher im klassischen Sinne sondern eine Wettbörse. Nicht irgendeine Wettbörse, sondern die größte und bekannteste der Welt. Dieser Erfolg wurde auch honoriert mit dem renommiertesten Wirtschaftspreis Englands, dem Queen’s Award in der Kategorie "International Trade". Im November 2010 wagte Betfair sogar den Schritt an die Börse und ist nun an der London Stock Exchange notiert. Betfair ist zurzeit Sponsor von Manchester United.

Betfair bietet allen Neukunden aktuell einen 20 Euro Wettbonus an. Weitere Details hier auf der Betfair Homepage.

Was ist das Besondere an Betfair?

Wie schon erwähnt ist Betfair kein Buchmacher sondern stellt lediglich eine Interaktive Plattform zur Verfügung, auf der angemeldete Nutzer selbständig Wetten anbieten und annehmen können. Hier hat also jeder im Prinzip die Möglichkeit als Buchmacher zu operieren oder die angebotenen Wetten anderer Nutzer anzunehmen. Dieser Sachverhalt verrät schon, dass das Wettbörsen bzw. Betfair Prinzip etwas komplizierter ist als Wetten bei Bwin oder Tipico. Das Annehmen einer angebotenen Wette wird in der Wettbörsen Sprache als „Back“ bezeichnet, das Anbieten als „Lay“. Anders formuliert sind Lay-Wetten Gegenwetten, da gegen den Ausgang gesetzt wird, man gewinnt also, wenn der Ausgang nicht eintrifft. Bei Betfair werden diese beiden Wettarten durch unterschiedliche Farbgebung dargestellt.

Der Wettmarkt bei Betfair

Back-Lay WettenDurch die vielen Anbieter von Wetten schwanken bei Betfair die Wettquoten relativ stark. Der Markt reagiert hier wesentlich schneller auf Ereignisse, die Quotenänderungen zur Folge haben. Das macht sich insbesondere bei sehr beliebten Wettmärkten bemerkbar, wie der Champions League, Bundesliga Wetten bei Betfair oder Betfair EM Wetten bemerkbar. Auf diesem Märkten ist der Umsatz teilweise sehr hoch und der Quotenschlüssel erreicht oft 100%. Bei Weniger beliebten Wetten, unteren Ligen oder Ähnlichem sind die Umsätze eher gering und die Quoten oft nicht verlockend. Spielbare Märkte sind aber durchaus auch noch für die 3. Liga und teilweise Regionalliga vorhanden.

Neben dem Sportwettenangebot auf die bekannten Sportarten wie Fussball, Tennis, Eishockey, Formel 1 und Pferdewetten werden vereinzelt auch Spezialwetten wie Politikwetten angeboten, oder auch DSDS oder Schlag den Raab Wetten. Der Fokus liegt aber ganz klar auf dem Sportwetten Angebot. Hier bietet Betfair die unterschiedlichsten Wettarten wie 1x2, Über/Unter Wetten, Wetten auf den Gesamtsieger oder Wetten auf die Top 3 Platzierungen. Betfair Kombiwetten sind ebenfalls im Wettprogramm vorhanden.

Die Betfair Wettquoten und Geschäftsmodell

Die Wettquoten von Betfair und das Geschäftsmodell hängen miteinander zusammen. Wer das erste Mal bei Betfair Wetten will merkt schnell, dass die Wettquoten extrem gut sind, meistens besser als bei den Buchmachern. Ursächlich dafür ist das von anderen Wettanbietern abweichende Geschäftsmodell, Betfair verdient nicht dadurch, dass weniger vom Einsatz Ausgezahlt wird, also durch den Quotenschlüssel sondern durch Provision. Von jeder gewonnenen Wetten behält Betfair einen Prozentsatz an Provision, der von der gespielten Quote abgezogen werden muss. Dadurch muss man den Gewinn neu berechnen und die besten Betfair Wettquoten relativieren sich etwas.

Betfair Kontakt

Betfair agiert im Rahmen des Betting, Gaming and Lotteries Acts (Wett-, Spiel- und Lotteriegesetzes) von 1963.

Telefon Aus Deutschland: 0180 11111 33 (3,9ct/min Festnetz, Mobiltarife variabel)

Der deutsche Kundenservice ist von 10:00 bis 18:30 Uhr deutscher Zeit erreichbar.

Anfragen zu Wett- und Kontoangelegenheite: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Copyright 2004-2012 fussball-wette.com
Kontakt